Materialien

Lather® Kommunikation setzt in der Produktion überwiegend Polypropylen (PP) in verschiedenen Ausführungen ein. 

  • Polypropylen Hohlkammermaterial (PPHK) 
  • Polypropylen Hohlkammermaterial M 
  • Polypropylen Hohlkammermaterial NC (PPHKNC) - Dreischichtmaterial
  • Polypropylen Vollmaterial (PPvoll) 
  • Geschäumtes Material (PPFoam)

Polypropylen (Kurzzeichen PP) ist ein teilkristalliner Thermoplast und gehört zu der Gruppe der Polyolefine.
PP ist geruchlos und hautverträglich, eignet sich ideal für Anwendungen im Lebensmittelbereich und der Pharmazie und es ist physiologisch unbedenklich.
Mit den sehr unterschiedlichen Beschaffenheit der Grundmaterialien kann vielen Kundenwünschen entsprochen werden.
Als Teilkomponente werden auch Materialien wie…

  • Schaumstoff (PE Schaum, PU Schaum)
  • Textil (Vliesstoff, Gewebe, Evolon)
  • Plane
  • Leder…

eingesetzt.

Für weitere Informationen klicken Sie unten auf die jeweilige Überschrift:

Polypropylen lässt sich einfach bearbeiten...

In einen Polypropylen Bogen sind die Moleküle in alle Richtungen geordnet. Unter der Einwirkung des starken Druckes der Nutmaschine, die das Material presst und längs zieht, werden diese Moleküle in die gleiche Richtung gedrängt.

Diese Molekülstrukturänderung erhöht den Zugwiderstand des Polypropylen Bogen an der Stelle, an der er „genutet“ und gepresst wurde. Die Eigenschaften von Polypropylen erlauben es, das „Kaltnuten“ häufig anzuwenden und das Verhältnis Bearbeitungskosten/Produktqualität somit optimal zu halten.

Stecken

Verbindung nach einem während des Schneidens hergestellten System (Befestigungslaschen).
Es handelt sich um eine kostensparende und sehr einfache Technik. 
Die Montage erfolgt manuell und ist sehr praktisch und flexibel.

Nieten

Eine einfache und geprüfte Technik, um die Vorrichtung eines Ordners oder eines Zubehörteils zu befestigen.

Heißfalzen

Durch diese Technik wird entsprechend einem gewissen Winkel ein Falz erreicht, der anschließend im Material erhalten bleibt.
Durch das Heißfalzen erreicht man eine bessere Steifigkeit des gefertigten Teiles; man könnte dieses Verfahren mit dem Stahlblech-Falzen vergleichen.

Nähen

Polypropylen zu nähen ist eine einfache und rentable Technik.
Durch das Nähen können Materialien mit unterschiedlichen technischen Eigenschaften oder Oberflächenstruktur - ähnlich wie Stoff - mit Polypropylen verbunden werden.

Schweißen

Mit Heizwerkzeug
Diese Schweißtechnik wird insbesondere für das Schweißen von dünnen Stärken zwischen 90 und 300 µ (0,3mm) eingesetzt. Es handelt sich in den meisten Fällen um Fenster von Ordnern, Verpackungen oder auch Mappentaschen.

Mit Heißluft
Diese neue Technik findet zahlreiche Anwendungen in unterschiedlichen Bereichen: Büro, Kommunikation, Display und natürlich Verpackung.

Diese Polypropylen-Produkte verbessern die Wirtschaftlichkeit und erhöhen die Ästhetik.
 

Polypropylen Hohlkammermaterial (PPHK)...

Standardfarben PPHK:
Schwarz, Transluzent, Weiß

Materialqualität PPHK:
250 g/m2 - 2000 g/m2

Materialstärken PPHK:
2 mm - 10 mm 

Weitere Farben in Materialstärke 650 g/m²:

Blau, Grau, Gelb, Rot, Grün, Hellblau, Orange
In anderen Stärke auf Anfrage.
 

Polypropylen Vollmaterial (PPvoll)...

Standardfarben PPvoll:
schwarz, weiß und transluzent-natur

Materialstärken:
0,3 mm, 0,5 mm, 0,8 mm, 1,2 mm, 1,6 mm, 2,0 mm

Darüber hinaus gibt es weiter Farben

1.    Transluzent:
Transluzent-rot, Transluzent-gelb, Transluzent-grün, Transluzent-blau, Transluzent-schwarz, Glasklar
in den Materialstärke 0,5 mm und 0,8 mm

2.    Opak:
Rot, Gelb, Blau, Grün, Grau, Silber,
in den Stärken 0,8 mm

Die gängigsten Farben von Polypropylen Vollmaterial haben wir am Lager.
Transluzent und Opak in anderen Stärke auf Anfrage.